top of page

Mi., 14. Juni

|

Zürich

Hybride Infoveranstaltung: Flagship «Inclusive Information and Communication Technologies»

Erhalten Sie einen Einblick in das von der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung (Innosuisse) getragene Flagship, an dem sich verschiedene Unternehmen und Forschungsinstitute, unter anderem die HfH, beteiligen.

Hybride Infoveranstaltung: Flagship «Inclusive Information and Communication Technologies»
Hybride Infoveranstaltung: Flagship «Inclusive Information and Communication Technologies»

Zeit & Ort

14. Juni 2023, 17:30 – 19:00

Zürich, Schaffhauserstrasse 239, 8057 Zürich, Schweiz

Über die Veranstaltung

Das über vier Jahre angelegte Flagship «Inclusive Information and Communication Technologies» (kurz IICT) hat Innovationen in Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Ziel, um die barrierefreie Kommunikation in der Schweiz zu fördern. Konkret sollen Anwendungen im Bereich der Textvereinfachung, Gebärdensprachübersetzung, Gebärdensprachüberprüfung, Audiodeskription und gesprochene Untertitel entwickelt werden.

Das Flagship ist nutzerzentriert ausgerichtet, indem die Innovationen Menschen mit Hör-, Seh- und kognitiven Beeinträchtigungen, aber auch hörende Gebärdensprachlernende unterstützen sollen. Zugleich verfolgt das Flagship einen partizipatorischen Ansatz, indem die Zielgruppen in alle Phasen des Forschungs- und Entwicklungszyklus einbezogen werden.

Mit der Informationsveranstaltung soll die interessierte Öffentlichkeit einen Einblick in das von der Schweizerischen Agentur für Innovationsförderung (Innosuisse) getragene Flagship erhalten, an dem sich verschiedene Unternehmen und Forschungsinstitute beteiligen. 

Ausserdem soll die Vorstellung des Projekts mit seinen konkreten Umsetzungsplänen dafür sensibilisieren, wie wichtig barrierefreie Kommunikation ist. Darüber hinaus sollen die engen Verbindungen aufgezeigt werden, die zwischen den verschiedenen Unterprojekten bestehen und schliesslich die Möglichkeit geboten werden, den aktuellen Stand der Unterprojekte im Plenum zu diskutieren oder einzelne Fragestellungen beim anschliessenden Apéro zu vertiefen.

Die Veranstaltung wird in Deutsch/DSGS gedolmetscht. Screenreadertaugliche Unterlagen werden vor der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Bitte melden Sie sich für eine Teilnahme vor Ort oder für die Online-Teilnahme an. Bei einer digitalen Teilnahme erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung den Zugangslink. Bei Fragen zum Anlass oder zu Ihrer Anmeldung wenden Sie sich bitte an eventmanagement@hfh.ch.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page